Suchbegriff eintragen

Soziale Projekte

AMONDO-Schule-Sri-Lanka

Teilen

Für jede Reisebuchung spenden die AMONDO Reiseberater 1 € an das Hilfsprojekt „AMONDO Schule in Sri Lanka“, gemeinsam mit der renommierten Stiftung „Fly & Help“ von Reiner Meutsch. Die AMONDO Zentrale wird die eingehende Summe verdoppeln.

Reise buchen und dabei Gutes tun – Sie legen Ihr Reisevorhaben vertrauensvoll in die Hände Ihre mobilen Reiseberaters und Sie gewinnen doppelt: Nicht nur das gute Gefühl, mit Ihrer Buchung zum Bau einer neuen Schule in Sri Lanka beigetragen zu haben, sondern auch das Rundum-Sorglos Paket wie Sie es von Ihrem persönlichen Reiseberater gewohnt sind:

er kümmert sich um Ihre Reise und sie kümmern sich um Ihre Vorfreude.

Nachdem AMONDO 2015 erfolgreich ein Bauprojekt in Nepal unterstützt hat, damit dort nach dem Erdbeben ein großes Gemeinschaftshaus entstehen konnte, haben wir mit Spenden an die Stiftung Fly & Help den Bau eines Wirtschaftshauses in Namibia unterstützt. In 2018 hat das AMONDO Team bereits mit der Teilnahme am Bonner Firmenlauf für weitere soziale Projekte Spenden zusammen getragen.

Wir haben uns mit Reiner Meutsch von der Stiftung Fly & Help zusammen gesetzt und uns dafür entschieden, Kindern in Sri Lanka eine richtige Schule zu bauen. Die Zustände vor Ort können wir uns hier kaum vorstellen: während hiesige Grundschulen überlegen, wie viele elektronische Tafeln sie anschaffen soll, sitzen die Kinder in Sri Lanka in einem besseren Bretterverschlag und haben noch nicht einmal einen eigenen Tisch zur Verfügung.

Bauen Sie mit!

Jeder Euro hilft!

Die Vorschule wird in einem armen ländlichen Dorf gebaut, in dem es an Grundversorgungen wie Wasser und Elektrizität mangelt. Das Durchschnittseinkommen in diesen Gemeinden liegt bei unter 100 USD im Monat. Eine Schule haben die Kinder bisher nicht zur Verfügung.
Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren sollen die neue Vorschule besuchen. Derzeit existiert kein Schulgebäude in der Gemeinde. Die Kinder lernen in baufälligen Baracken, im Freien oder z.B. in Räumen/Kirchen, die von der Gemeinde übergangsweise zur Verfügung gestellt wird. Die Räume stellen aber keine sichere Umgebung für Kinder dar und bieten ihnen keinerlei Schutz vor Gefahren. Es ist aber die einzige Chance momentan, damit sie lernen können.
Die neue Vorschule soll 50 Kindern Bildung ermöglichen. Das neue Gebäude wird zwei Klassenräume (25 Kinder pro Klasse) und eine Veranda enthalten. Zusätzlich werden ein Brunnen, ein Spielplatz und zwei Toiletten gebaut.
Die Schule ist staatlich anerkannt, somit stellt der Staat auch die Lehrer ein und trägt die laufenden Kosten in den Folgejahren. Das Government sichert zu, dass sie kostenlos das Grundstück zur Verfügung stellen.
Die Projektdauer beträgt ca. 9 Monate.

Spendenkonto:
Kontoinhaber: Fly&Help
IBAN: DE 94 5739 1800 0000 0055 50
BIC:  GENODE51WW1
Verw.Zweck 1:  AMONDO
Verw.Zweck 2:  Adresse des Spenders*

*Die Adresse wird benötigt um die Spendenquittung (ab 50 €) zuzustellen.

Eine Webversion unseres Flyers für die Sri Lanka Schule steht hier zum Download bereit:

zum Download Flyer Sri Lanka Schule

Tags

1 Comment

  1. Reisebüro 28. Dezember 2018

    Wir machen mit. Spenden statt Plätzchen und Karten 🙂

    Antworten

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ich akzeptiere