Suchbegriff eintragen

Inforeise Ägypten mit ETI

AMONDO Inforeisen Reisetipp

Inforeise Ägypten mit ETI

Teilen

Die AMONDO Inforeise Ägypten vom 01.-08. Juni 2019 hat unsere Reiseberater überzeugt und gezeigt, dass sich das Land zum Positiven gewandelt hat. Sonne, Strand und Meer, dazu ansprechende Hotels, die auch für preisbewusste Gäste geeignet sind. Letztere wurden von den AMONDO Beratern genau hier unter die Lupe genommen.

Neben den Hotels konnten auch Freizeitangebote vom Bootsausflug nach Orange Island, Baden am Strand des Siva Grand Beach, Speisen im italienischen Mafia Restaurant oder im Beduinenzelt sowie der Besuch von Moschee, Bazar und der Marina Port Ghalib ausgetestet werden.

Ägypten hat sich super toll entwickelt. Sehr gute Hotels der Red Sea Gruppe, Sonne, gutes Essen, tolle Strände mit farbenfrohen Fischen, Quadfahren in der Wüste und freundliche Menschen. Ägypten lebt vom Tourismus und es lässt sich sehr gut Urlaub machen hier. Danke an AMONDO und den Veranstalter ETI und Markus für diese interessante und perfekt organisierte Inforeise. (Herbert Bröckel, Reiselotse)

Makadi Palace, Hurghada

Das 4*-Makadi Palace ist ein Hotel mit palastartiger Architektur mit grossen, hellen Zimmern und grosser Poollandschaft direkt am Hausriff gelegen. Wem die ältere Ausstattung nichts ausmacht, der ist hier sehr gut aufgehoben.

Bei Dunkelheit erstrahlt das Hotel Makadi Palace wie in 1001 Nacht. Der Empfangshalle mit Rezeption (deutschsprachig) ist sehr schön angelegt mit vielen Grünpflanzen. Das im maurischen Stil gehaltene Hotel der Red Sea Hotelkette liegt mit seinen drei Schwester-Hotels (Makadi Spa, Grand Makadi, Sunwing Waterworld Makadi) in der Makadi Bay. Vom Flughafen Hurghada sind es nur ca. 30 Fahrminuten.

Der Strand ist zu Fuss schnell zu erreichen und bietet ein wirklich schönes Hausriff. Es ist damit ideal für Schnorchler und für die Taucher (Aquarius Tauchschule an der Promenade). Für die tägliche Unterhaltung sorg ein vielfältiges Animationsprogramm sowie Sportangebote.

Das All-In-Hotel wurde 2006 eröffnet und verfügt über 511 Suiten auf 4 Etagen. Standard sind die Junior Suiten mit ca. 40 m². Die riesige Poollandschaft (8000 m²) verteilt sich auf dem ganzen Hotelgelände. Das Ambiente ist ruhiges und angenehm, auch bei guter Auslastung. Nur in der Haupt-Ferienzeit wird es wohl etwas lauter.

Da macht man einen Bootsausflug in Hurghada nach Orange Island und landet auf den „Malediven“. (Claudia Schatz zu Orange Bay)

Hotel Siva & Resort, Port Ghalib

Wer einfach mal dem schlechten Wetter entfliehen möchte und keine hohen Ansprüche hat, kann hier gut und günstig Urlaub machen.

Das Siva Port Ghalib und das Resort sind eine große gemeinsame Hotelanlage, jedoch mit unterschiedlichen Zimmergebäuden.

Das Gebäude „Siva“ liegt in erster Strandreihe, die Zimmer haben je nach Reservierung Garten- oder Meerblick und sind recht farbenfroh eingerichtet.
Das Gebäude „Resort“ liegt in der schönen und großzügigen Gartenanlage, die Zimmer haben Garten oder Lagunenblick und sind mit hellen pastellfarben ausgestattet.

Es gibt mehrere Restaurants (internationale Küche, orientalische und italienische Küche und unterschiedliche SnackBars) die Hotelgäste von beiden Anlagen nutzen. Besucht man eins der Spezialitäten Restaurants mit Bedienung sind bestimmte Gerichte kostenfrei, nur die Getränke zahlt man trotz AI Verpflegung.
Das Mittags-Buffett war reichhaltig und es gab u.a. regionale Spezialitäten wie Falafel.

Außergewöhnlich ist eine große künstlich angelegte Salzwasserlagune mir Sandstrand, diese ist der Mittelpunkt beider Hotelanlagen. Zum Spaß für Groß und Klein gibt es zwei Wasserrutschen und den „Lazy River“. Am schönen Korallenriff am Strand kann man schnorcheln, jedoch ist der Sand grobsandig und die Gäste sollten auf jeden Fall Badeschuhe mitnehmen.

An der nahe gelegenen Marina von Port Ghalib kann man abends bummeln und hat reichlich Auswahl an Geschäften und Bars. Im Gegensatz zu Hurghada sind die Händler auch nicht so aufdringlich und lassen einen in Ruhe stöbern.

Das Hotel Siva Grand Beach ist eine typische Urlaubsanlage mit 550 Zimmern, die etwas in die Jahre gekommen ist. Mit der Renovierung der ersten Zimmer wurde jedoch bereits begonnen.

Es gibt 5 Zimmerkategorien. Die Zimmer sind hell und großzügig geschnitten. Für Familien mit Kindern eignen sich besonders die Familiensuiten, diese haben 2 separate Schlafräume und zwei Bäder sowie zwei von einander getrennte Türen auf den Balkon. Die Bungalow- und Deluxezimmer liegen in den Nebengebäuden der Anlage, wobei die Deluxezimmer näher in Richtung des flachabfallenden Sandstrandes liegen und dass 1/3 der Zimmer nur einen französischen Balkon haben.

WLAN gibt es kostenlos nur im Lobbybereich.

Fantastisch hier!!! Wunderschönes Hausriff, fantastisches Hotel mit Marina zum bummeln und das Nachtleben zu genießen! Einfach perfekt!! (Steffi Ingenhaag über Port Ghalib)

Die AMONDO-Maskottchen - auf jeder Reise mit dabei

Danke an Siglinde Keel, Uschi Berger & Astrid Oberhausen von der Inforeise Ägypten für die Hoteleindrücke und www.eti.com für die Organisation.

Tags