Suchbegriff eintragen

Gran Canaria – Ein Hauch von Normalität

Tags:

Gran Canaria – Ein Hauch von Normalität

Teilen

Wortreich angegriffen werden, weil man in den Urlaub fährt? In der Corona-Pandemie leider keine Seltenheit. Dabei ist Reisen mitunter weniger ansteckend als das private Treffen mit der Familie. Unsere Reiseberater, wie Gabriele Strauch von myeasyholiday, informieren sich vorab ausgiebig über die jeweilige Reisesituation, die Hygienemaßnahmen der Unterkünfte und die Testvorschriften. Zum einen, weil sie sich selbst natürlich nicht anstecken wollen, zum anderen, weil sie so zumindest für einzelne Regionen aus erster Hand berichten und beraten können.

Wir fühlen uns um Urlaub sicher

07.04.2021, Gabriele Strauch, myeasyholiday.de

Wir sind seit dem 29.03 auf Gran Canaria.
Wir halten uns hier genauso an die Regeln wie zuhause.
Und fühlen uns deshalb absolut sicher.
Klar hier muss man auch im öffentlichen Raum Masken tragen, aber am Strand in den Bars und Restaurants allerdings nicht.
Hier ist ein etwas “normaleres” Leben möglich und toll.
In den Hotels wird sehr auf die Hygieneregeln geachtet.
Wir überlegen ein paar Tage zu verlängern.
Schade ist nur das man von vielen Mitmenschen direkt einen Shitstorm bekommt, wenn man erzählt, dass man im Urlaub ist.
Wir sind froh das wir es gemacht haben.
In diesem Sinne Grüße von Gran Canaria

Alle Fotos by Gabriele Strauch, myeasyholiday.de

Gran Canaria - Ausblick
Gran Canaria - Radfahrerskulptur
Gran Canaria - Ausblick
Gran Canaria - Sandskulptur, Schriftzug
Gran Canaria - Strand
Gran Canaria
Gran Canaria - 23 Grad Temperatur
Gran Canaria
Gran Canaria - Blick aufs Meer
Tags:

Das könnte Ihnen auch gefallen