Suchbegriff eintragen

amondo Reiseberater gehen auf Weltreise

amondo Reiseberater gehen auf Weltreise

Teilen
die amondo Maskottchen reisen mit
die amondo Maskottchen "Amanda" und "Jobby" reisen natürlich mit, ©tnb Adventures

Nicht in 80 Tagen, in 9 bis 12 Monaten um die Welt. Das haben sich die amondo Reiseberater Isabelle (Bella) Lampert und Timon Hans vorgenommen.
Das liebenswerte Paar hat uns mit so viel Leidenschaft und Begeisterung von ihrem Vorhaben erzählt, dass wir uns sofort als „Backup“ mit eingeklinkt haben. Monatelange Vorbereitungen liegen hinter den Beiden, es wurde lange gespart, Wohnung aufgegeben, Auto verkauft, Jobs pausiert, Sprachkurse gemacht und jetzt, am 15.12.2021 geht es endlich los.

Da wir uns selbst leider nicht im Handgepäck verstecken können, haben wir den Beiden unsere amondo Maskottchen Amanda und Jobby mit auf die Reise gegeben.

Bella und Timon haben sich selbst von Corona nicht ihre Leidenschaft für‘s Reisen nehmen lassen und haben mit entsprechender Vorbereitung und gezielter Auswahl der Reiseziele, in den vergangenen Monaten diverse Länder Europas erkundet.
Mit dieser Erfahrung im Gepäck, haben sie ihre Weltreise vorbereitet und geplant.

Wie man das Reisen, Länder, Sehenswürdigkeiten und Hotels in Szene setzt wissen die beiden, die hauptberuflich seit 9 Jahren als Videograph und Grafikdesignerin arbeiten.
Mit so viel Reisefieber und Insider Wissen im Blut lag es nur Nahe, nebenbei auch als Reiseberater aktiv zu werden.

Auf der Wunschliste für die Weltreise stehen u.a. Thailand, Kambodscha, Sumatra, Philippinen, Vietnam, Neuseeland, Süd Pazifik, Chile, Peru, Costa Rica, USA und Kanada.

Gestartet wird in Thailand, mit einem Tag Quarantäne: „Wir haben ja Zeit“ sagt Timon lächelnd. Timon hat ein Sabbatical genommen und will die Zeit auch für eigene filmische Projekte nutzen. Als „digitale Nomaden“ können sie unterwegs fast überall an Projekten arbeiten, die ihnen am Herzen liegen und etwas Geld in die Reisekasse spülen. So bieten Sie auch ausgesuchten Touristboards und Hotels ein professionelles Filmportrait und Werbung über die rasant wachsenden Social Media Kanäle an.

Nach Lust und Laune auch mal länger an einem Ort zu verweilen und nicht nur von Land zu Land hetzen, das mache für die beiden Endzwanziger auch das Reisen aus, berichtet Bella strahlend.
Die amondo Zentrale unterstützt die Beiden tatkräftig bei ihrem Abenteuer und fungiert als „Backup“ in allen Lebenslagen und als Sponsor.

Wer Timon und Bella auf ihrer Weltreise zumindest digital folgen möchte, kann dies auf
www.tnb-adventures.com &
www.instagram.com/tnb.adventures/

Auch auf der Facebook – und Presseseite von amondo werden wir regelmäßig berichten.
www.facebook.com/Amondo.Bonn
https://www.facebook.com/Amanda.Amondo
https://presse.amondo.de/

Ansprechpartnerin für weitere Informationen / Kontaktaufnahme / Auftragsvermittlung (amondo ist nicht an den Aufträgen beteiligt und fungiert nur als Vermittler): Ilka Wymar, marketing@amondo.de

amondo Reiseberater gehen auf Weltreise
Lagebesprechung mit Bella & Timon kurz vor ihrer Abreise ©amondo

Titelbild: ©tnb Adventures

Tags:

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Next Up